Herzlich willkommen!

Die Volkssternwarte Köln ist eine private Einrichtung, die von den Mitgliedern der Vereinigung der Sternfreunde Köln e. V., in ehrenamtlicher Weise und in deren Freizeit betrieben wird.

Wichtiger Hinweis:  Wir öffnen wieder ab dem 21. August 2020

Liebe Gäste der Volkssternwarte!

Das vor kurzer Zeit von uns angekündigte Online-Ticketsystem ist nun frei geschaltet. Über den großen Button „Programm & Ticketshop“ gelangen Sie zu diesem. Sie sehen dort alle nach dem heutigen Stand geplanten Termine und können dazu Tickets erstehen.

Die öffentlichen Veranstaltungen beginnen um 20:00 Uhr (aus Sicherheitsgründen ist ein späterer Einlass leider nicht möglich) und können nur mit online gebuchten Eintrittskarten besucht werden. 

Unser neues online-Buchungsverfahren ist in erster Linie den besonderen Anforderungen an die Durchführung außerschulischer Bildungsveranstaltungen gemäß der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW geschuldet. Da wir derzeit nur eine begrenzte Zahl von Besuchern aufnehmen dürfen und von diesen Angaben für eine eventuelle Rückverfolgung möglicher Infektionsketten benötigen, erheben wir diese Daten bereits bei der Anmeldung, um Ihnen unnötige Wartezeiten und Warteschlangen an der Abendkasse zu ersparen. Wenn Sie also an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen wollen, bitten wir Sie, sich rechtzeitig (!) vorher online eine Eintrittskarte zu besorgen.

Unsere Veranstaltungen sind derzeit „NUR“ Vorträge. Die Schutzverordnung veranlasst uns selbst bei klarem Himmel die Kuppel geschlossen zu halten, weil die geltende Abstandsregel dort keinen sinnvollen Besucherbetrieb zulässt. Damit das Interesse an der Astronomie unter dem lichtverschmutzten Himmel in Köln nicht ganz erlischt, haben wir uns entschlossen, im Zuge der Rückkehr zu einer „verantwortlichen Normalität“ zumindest das Vortragsprogamm wieder aufzunehmen.

Für den Besuch der Volkssternwarte Köln gelten folgende, weitere Regeln:
• Personen, die an sich selber Krankheits- bzw. Erkältungssymptome wie erhöhte Körpertemperatur, Husten, Mattigkeit etc. bemerken, dürfen unsere Veranstaltung nicht betreten.
• Beim Betreten unserer Räumlichkeiten müssen die Hände desinfiziert werden. Ein Spender mit Desinfektionsmittel steht bereit.
• Die Corona-Abstandsregeln und die Wegeführung im Haus müssen eingehalten werden.
• Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist bis zum Erreichen des Sitzplatzes notwendig.
• Um den Abstandsgeboten zu entsprechen, ist derzeit nur eine reduzierte Platzanzahl von 20 verfügbar.
• Die Sitzplätze in unseren Vortragsraum werden ihnen zugewiesen und müssen von uns registriert werden. Es gibt daher bis auf weiteres keine freie Platzwahl.

Alle Hinweise und das Programm gibt es auch als Download hier.

Wir freuen uns, Sie endlich wieder bei uns in der Sternwarte begrüßen zu dürfen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Team der Volkssternwarte Köln