Herzlich willkommen!

Die Volkssternwarte Köln ist eine private Einrichtung, die von den Mitgliedern der Vereinigung der Sternfreunde Köln e. V., in ehrenamtlicher Weise und in deren Freizeit betrieben wird.

Tickets zu unseren Veranstaltungen

Liebe Gäste,

Tickets zu unseren Veranstaltungen gibt es ausschließlich in unserem Online-Ticket-Shop. Eine Abendkasse ist nicht vorhanden. Bitte kaufen Sie daher Ihre Tickets vor den Veranstaltungen in unserem Ticket-Shop.

Ausnahmen werden hier explizit kommuniziert – wie z.B. die Sonnenbeobachtungen.

 

Aufbruch zum Mond – Die neue ARTEMIS Mission der NASA

 

 

Freitagsvorträge:

Liebe Gäste der Volkssternwarte Köln, 

unsere nächsten Freitagsvorträge finden statt am:

04.11..2022 (20:00 Uhr) mit dem Thema: Schwarze Löcher – Mehr Licht als Schatten

11.11..2022 (20:00 Uhr) mit dem Thema: Die Entstehung unseres Sonnensystems

18.11..2022 (20:00 Uhr) mit dem Thema: Der Sternenhimmel über Köln im Herbst

Weitere Vorträge finden Sie in unserem Ticket-Shop.

Tickets sind nur über den Button – Programm & Ticketshop auf dieser Homepage erhältlich. 

 

Drei Festvorträge zum 100-Jährigen 🙂

Werte Gäste der Volkssternwarte Köln,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass es im Rahmen unseres 100jährigen Vereins-Jubiläums noch 2 Festvorträge geben wird. Diese Vorträge bieten wir unseren Gästen kostenfrei bzw. auf Basis einer freiwilligen Spende an: 

28.10.2022 (20:00 Uhr) – Unsere Jagd nach den Schatten Schwarzer Löcher in Zentren von Galaxien

Referent: Prof. Dr. Heino Falcke (Professor für Astrophysik und Radioastronomie an der Radboud Universität in Nimwegen und Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Radioastronomie (MPIfR) in Bonn)

Heino Falcke hatte schon vor vielen Jahren die Idee, Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien durch ihren Schattenwurf nachzuweisen: Durch ihre geballte Schwerkraft sollten sie in der Lage sein, sich selbst als Schatten vor das grelle Leuchten der in das Schwarze Loch stürzenden Materie zu projizieren. Mit viel Ausdauer hat der aus dem Kölner Umland stammende Astronom für die Verwirklichung dieses Ziels geworben und schließlich genügend Unterstützung, Geld und Mitstreiter*innen gefunden, um den Traum Wahrheit werden zu lassen und Licht ins Dunkel zu bringen.

25.11.2022 (20:00 Uhr) – Urknall, Exoplaneten, Schwarze Löcher, James Webb – 100 Jahre voller kosmischer Rätsel und Überraschungen

Referent: Dirk Lorenzen (Physiker und Wissenschaftsjournalist mit den Spezialgebieten Astronomie und Raumfahrt; Er ist aus „Forschung aktuell“ im Deutschlandfunk und weiteren Radioprogrammen der ARD bekannt)

Im Jahrhundert der Volkssternwarte gelangen viele buchstäblich weltbewegende Entdeckungen: Spiralnebel sind Galaxien, der Kosmos ist im Urknall entstanden und dehnt sich nun beschleunigt aus. Und doch bleiben viele Rätsel: Gibt es Dunkle Materie (seit 1933 postuliert) und Dunkle Energie (1998 entdeckt) wirklich? Gibt es Leben auf anderen Planeten oder nur auf der Erde?

Wichtige Hinweise

Kostenlose Online-Tickets zu diesen drei Vorträgen buchen Sie bitte über den Button – Programm & Ticketshop auf dieser Homepage. Ein solches Online-Ticket ist auch für den Einlass von Mitgliedern zwingend erforderlich!

Veranstaltungsort: Im Hörsaal 2 des Physikalischen Instituts der Universität Köln (Zülpicher Straße 77 – der Zugang wird ausgeschildert)

Marco Dresbach-Runkel

1. Vorsitzender der VdS-Köln

 

Nächste Sonnenbeobachtungen in der Volkssternwarte Köln

Liebe Gäste und Freunde*innen der Volkssternwarte Köln,

unsere nächsten Sonnenbeobachtungen sind für den 29.10.2022 und 30.10.2022 ( jeweils um 11:00 Uhr) in unserer Kuppel geplant. Die Beobachtungen finden nur bei klarem Himmel oder wenigen Wolken statt. Der Eintritt ist frei!

 

Astro-Newsletter

Die 11. Ausgabe der Astro-News ist nun online: Astro-News-Ausgabe-11-2022
 
Die  vorigen Ausgaben finden Sie zusammen mit der aktuellen auch in unserem Download-Bereich. Dort finden Sie ebenfalls unsere Info-Flyer:

– aktuelle Programmübersicht

– Info-Flyer „Volkssternwarte Köln – Ihr Tor zum Himmel“

– Info-Flyer „Unsere Ansprechpartner“

 

Aktuelle Corona-Regeln in der Volkssternwarte Köln

Liebe Gäste und Freunde*innen der Volkssternwarte Köln,

unsere Freitags-Vorträge werden wieder mit Beobachtung in unserer Kuppel angeboten. Das Kontingent eines Kombi-Tickets (Vortrag + Kuppel) ist jedoch auf 20 Gäste pro Freitagabend beschränkt.  Bei schlechtem Wetter (ohne Beobachtungsmöglichkeit des Himmels!) bleibt das Kombi-Ticket dennoch bestehen und es erfolgt eine reine „Trockenübung“ mit Erklärungen in unserer Kuppel. Eine finanzielle Rückabwicklung wäre ansonsten organisatorisch zu aufwendig. Ein Ticket nur für die Kuppelbeobachtung ist leider nicht buchbar. 

Nach Aufhebung der Kontrolle des Immunisierungs- bzw. Teststatus, wurden auch die Maskenpflicht sowie die Abstandsregeln während des Vortrages im Theaterkeller aufgehoben. Während der Vorträge bleiben die Fenster jedoch gekippt. Des Weiteren wird die Raumluft durch einen Spezialfilter gereinigt.

Aus Rücksicht auf die anderen Gäste und Mitarbeitenden wird dennoch das Tragen einer Maske im Eingangsbereich sowie auf den Sitzplätzen während des Vortrages im Theaterkeller empfohlen

Lediglich in unserer Beobachtungskuppel gilt aufgrund der sehr beengten Verhältnisse eine Maskenpflicht! 

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme!

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf Ihren kommenden Besuch.

Marco Dresbach-Runkel

1. Vorsitzender der VdS-Köln